bauwerk >  Projekte > Referenzobjekte > Millöckergasse 13-19 > Mobilität

blütenweiß
leben
in geidorf

Millöckergasse 13-19
8010 Graz / Geidorf


Nikolaiplatz 5 | A-8020 Graz
T +43-316/366 200-0
F +43-316/366 200-40

buero@bauwerkwohnen.at

 

Mobilität

Aller guten Dinge sind bekanntlich ... Die Mur. Das Rad. Der Weg. Ins Zentrum ca. 1,1 km. Zum Ursprung 266 km. Bis zur Mündung in die Drau noch einmal ca. 100 km. Gute Fahrt.Sie wollen raus hier. Richtung Norden geht`s am schnellsten. Richtung Osten sehr schnell. Der Westen liegt gleich hinter dem Bahnhof und von dort geht`s direkt nach Süden und in die Luft.Nicht nur der 4-er bringt sie ins Zentrum der Stadt, oder in jenes von Andritz. Dieser Linie folgt auch der 5-er. Doppelt Taktvoll.Wer auf leisen, ledernen, genoppten oder gummierten Sohlen in der Stadt unterwegs ist, erlebt sie nicht nur am intensivsten, sondern braucht manchmal schnell eine neue Sohle.Die steilste Möglichkeit sich in der Grazer Altstadt zu bewegen. Atemberaubend ist aber nicht nur der Aufstieg über 260 Stufen, sondern auch die Horizonterweiterung.Die Linie 41 führt sie von der Haltestelle Grabenkirche direkt zur Universität oder im Fall des Falles ins LKH. Richtungsabhängig aber auch nach Andritz oder ins Stukitzbad.